Sie sind hier

Nach Küche

Slider Comidas

Die Tapas aus Murcia
Die Tapas aus Murcia Tapas sind in der Lebensart von Murcia sehr tief verwurzelt. Die Tapas aus Murcia
Die Früchte aus Murcia
Die Früchte aus Murcia Früchte und Gemüse aus Murcia und die traditionellen Gerichte zu probieren ist ein Vergnügen. Die Früchte aus Murcia
Die murcianischen Eintöpfe
Die murcianischen Eintöpfe Die Eintöpfe oder “Löffelgerichte” sind Teil des traditionellen Rezeptbuchs der murcianischen Gastronomie. Die murcianischen Eintöpfe
Das Gemüse aus Murcia
Das Gemüse aus Murcia Murcia ist ein Garten, in dem die verschiedensten Gemüsesorten wachsen. Das Gemüse aus Murcia
TYPISCH

Murcia ist ein Synonym für Sonne, angenehme Temperaturen, Essen unter freiem Himmel, Tapas, Bier und Wein mit Charakter. Der große Reichtum an Produkten in dieser Gegend führt zu einem sehr großen und vielseitigen Angebot an Gerichten. Gemüse, Fleisch und Fisch in Eintöpfen, Rühreigerichte, Gegrilltes und Gebratenes.

Wir beginnen unsere Tour im Restaurant Salzillo, einem Klassiker der Stadt, das seit mehr als 20 Jahre ein gastronomisches Vorzeigeobjekt ist.

Weiter geht es mit La Parranda, einer klassischen Bar, mitten auf der Plaza San Juan. Es handelt sich um ein gemütliches Lokal mit typischem Tresen, wo man traditionelle Gerichte essen und vor allem Gemüse in all seinen Formen genießen kann. 

Genau daneben finden wir La Pequeña Taberna, einen reizenden Ort mit traditioneller Küche, der Rustikales mit Elegantem mischt. Hier muss man unbedingt die Artischocken in Marinade probieren. El Churra ist ein anderes Restaurant mit traditionellen Gerichten, die man perfekt am Tresen genießen kann. Eines der besten Restaurants der Stadt wegen seines Service, der Qualität seiner Produkte und dem feierlichen Ambiente.

Im Viertel Churra befindet sich das Restaurant Torremolinos, wo man gutes, gegrilltes Fleisch in klassischem Stil eines traditionellen mucianischen Wirtshauses essen kann, so wie auch im Rincón Huertano und dem Mesón La Torre.

 

Gastronomía murciana

 

Das Palacete Rural de la Seda ist einer der schönsten Orte der Huerta von Murcia. Es ist eine der wichtigsten Bodegas der Region und mit ihrer gepflegten und unverwechselbaren Küche wurde sie von Anfang an zu einem obligatorischen Zwischenstopp. Hier ist man wie in einem Palast.

 

Gastronomía murciana

 

Wir beenden unsere gastronomische Tour der traditionellen, murcianischen Küche mit zwei sehr bekannten Brauereien außerhalb der Stadt: Casa El Alias, in der Avenida de Santa Catalina, wo man einen guten Eintopf essen kann, und Las Acelgas, in der Ortschaft Espinardo, wo man typische und sehr leckere Appetithappen serviert für alle, die sich in dieser murcianischen Ortschaft verlieren möchten.

 

Gastronomía murciana

Gastronomische Broschüre von Murcia
FOODIES

Wer Wert auf die Gastronomie, den Service, die Produkte, die Weinkarte und die Restauranterfahrung im Allgemeinen legt, findet in Murcia verschiedene Alternativen, die je nach Preis und Küchenstil variieren. Traditionell, marktfrisch, Gastrobars oder für eine Hommage nach allen Regeln der Kunst.

Wir beginnen unsere Tour im Restaurant Monumental, einem eleganten Lokal (das an die 20iger Jahre in Paris erinnert) im alten Stadtzentrum der Stadt, perfekt, um gegrillte Fleisch- und Fischgerichte zu genießen.

Morales ist einer der Klassiker der murcianischen Küche, ideal, um sich mal selbst zu verwöhnen. Das Lokal liegt mitten im Zentrum der Stadt und bietet eine Karte mit allen mediterranen Köstlichkeiten wie Seehechtnacken oder im Ofen gebackene Keule vom Zicklein.

In der Nähe von Santa Isabel und der Plaza de Las Flores findet man La Virgen del Mar, einen Fisch- und Meeresfrüchtetempel. Nicht weit weg, in der calle Fuensanta befindet sich das KekiTapería, ein Restaurant mit kreativer Küche und sehr günstigen Preisen.

Auf der Plaza de Las Flores kann man verschiedene Lokale finden, die hervorragende Aperitifs anbieten. Vor allem zu erwähnen ist das El Fénix oder La Tapa, der Tintenfisch im El Pulpito oder die Meeresfrüchte im La Torre de Las Flores. Wenn Sie sich aber in der Gegend der Straße Alfonso X befinden, sollten Sie in jedem Fall das Gericht „marinera“ im El Café Bar probieren.

 

Gastronomía murciana

 

Weiter geht es auf unserer Tour mit zwei traditionellen Restaurants, die man sich in Murcia nicht entgehen lassen sollte: Jota Ele, auf der Plaza de Santa Isabel, bietet wunderbare Tapas mit Qualität, und El Hispano, hinter der Kathedrale, das ebenfalls eine große Tapasauswahl und einen Restaurantbereich mit überzeugenden Gerichten bietet wie Spanferkel, Thunfisch, Eintöpfe usw. sowie einige sehr zu empfehlende Desserts, die ideal sind, um die gastronomische Tour für anspruchsvolle Gaumen abzuschließen.

 

Gastronomía murciana

 

Eine weitere schöne kulinarische Ecke ist das Restaurant Alborada, das Tagesmenüs mit Qualität, ein großes Tapasangebot und eine sehr interessante Speisekarte anbietet. Wenige Meter davon entfernt befindet sich das La Taberna de Toni, eine informelle Bar mit sehr leckeren, hochwertigen Tapas, die mit einem schönen Glas regionalem Wein genossen werden können. Und, nur abends, kann man einen Ort aufsuchen, der einer Pintxosbar sehr nahe kommt: Touché, wo man unter anderem deliziöse gesalzene Biskuits bekommt.

In der Gegend von Verónicas präsentieren sich einige wunderbare Möglichkeiten wie das La Tapeoteca oder das Pasaje de Zabalburu, beide mit lockerer Atmosphäre, aber sehr gepflegter Küche. Letzteres ist ideal, um am Tresen einen Aperitif zu nehmen. Auch La Bien Pagá oder La Barra de El Torrao bieten gute Tapas und einige sehr ausgefeilte Gerichte, um das Essen zum abzuschließen.

 

Gastronomía murciana

 

 

Folleto gastronómico de Murcia
FAMILIENESSEN

Wenn es darum geht, mit der Familie zum Essen auszugehen, wird die Sache manchmal kompliziert. Eine angemessene Küche für kleine Gourmets und an sie angepasste Räume zu finden, ist einigermaßen einfach, doch wollen wir auf dieser Tour darüber hinaus nicht auf Qualität in Küche, Weinkarte und Service verzichten.

Wir beginnen mit dem La Mariposa, eines der besten italienischen Restaurants, die man in Murcia finden kann. Die Küche basiert auf frischer Pizza und Pasta, zur großen Freude von Klein und Groß.

Wenn man die lichten und sonnigen Tage ausnutzen möchte, die Murcia bietet, kann man zum El Amarre gehen, das sich mit seinem großen Tresen und Tischen zum Hinsetzen auf einem Platz befindet, auf dem die Kinder gefahrlos spielen können.

Eine weitere großartige Option ist das Venta El Payo. 24 Stunden am Tag geöffnet, kann man hier Eintöpfe, murcianische Reisgerichte und gegrilltes Fleisch essen. Ein ähnliches Konzept besitzt das La Finca Santiago, in der Ortschaft Espinardo. Mit festem Menü und viel Platz für Kinder. In La Alberca wird einen auch das El Asador mit leckeren Aperitifs und Grillfleisch mitten auf dem Ortsplatz nicht enttäuschen.

 

Gastronomía murciana

 

Weitere Restaurants in diesem Stil, ebenfalls in der Stadt angeschlossenen Ortschaften, sind das Pepe Tomás in Torreagüera, das La finca Mi Capricho in Algezares oder das Restaurant La Cábila in San José de la Vega. In allen findet man große Räume, in denen die Kleinen fröhlich ihr Lager aufschlagen können.

Im Zentrum, der Stadt auf der Plaza Cristo del Rescate findet man das Restaurant Pura Cepa, ein modernes Lokal mit traditionellen Rezepten und einer sehr guten Weinkarte.

Ebenfalls im Zentrum bietet das La Tienda de Susano eine großartige Terrasse mitten im alten Stadtkern, um einen Aperitif zu nehmen oder am Nachmittag Kaffee zu trinken. Und wir beenden die Tour mit einem guten Steak im nordischen Stil im Restaurant Paco del Alfonso X.

 

Gastronomía murciana

 

Die murcianische Huerta ist eines der Wunder unserer Region und dank ihr können wir eine große Vielfalt aus Saisongemüse genießen. Der Stockfischbällchen-Eintopf ist ein typisches Gericht der Osterwoche.

Die Plaza Mayor verfügt über den idealen Raum, damit die Kinder Spaß haben. Die paparajotes sind eine typische Süßspeise aus Murcia, die mit Zitronenbaumblättern zubereitet wird.

 

Gastronomía murciana

 

Gastronomische Broschüre von Murcia
LOW COST

Für alle, die mit kleinem Budget reisen, finden sich in Murcia Lokale, die Ihnen eine sehr befriedigende Gastronomieerfahrung bescheren können. Es gibt moderne und ungezwungene Lokale, Tresenlokale oder einfache Kneipen, die alle unbedingt besucht werden sollten.

Für den Anfang empfehlen wir drei Orte, wo man gute Hamburger bekommt: La Hamburguesa Rockera, The Factory und Al Rojo Vivo. Für eine Reise in die peruanische Küche geht es ins Restaurant Lima Limón. 

In der calle San Patricio, ganz in der Nähe der Kathedrale und hinter dem Rathaus, befindet sich das Restaurant 65 Grados, das köstliche Gerichte mit Fleisch, Fisch, Gemüse und Cremes serviert, die bei niedrigen Temperaturen gegart werden und unglaublich günstig sind. Versäumen Sie nicht, den gegrillten Tintenfisch zu probieren.

 

Gastronomía murciana

 

Die Plaza de las Flores kann man nicht verlassen, ohne vorher einen Stopp in einem der berühmtesten Süßwarengeschäfte der Stadt mit Namen Bonache zu machen, um eine einzigartige Spezialität von Murcia zu probieren: den Fleischkuchen. Auch im Nuevo Zaher, der Konditorei Espinosa und im Collados ist dieser köstlich. Aber wenn Sie wirklich in die Gastronomie der Stadt eintauchen wollen, sollten Sie in die Konditorei La Peladilla gehen und den authentischen murcianischen Hirschkuchen probieren.

 

Gastronomía murciana

 

Wenn Sie ein universitäres Ambiente suchen, gehen Sie in der calle Vara del Rey ins Madre de Dios und ins Parlamento Andaluz, direkt auf der Plaza de la Flores und der Plaza Romea, um belegte Brote mit Wurst und ein gut gekühlten einheimisches Bier zu genießen. Wenn Sie aber eine typische, murcianische Kneipe besuchen möchten, gehen Sie ins Guinea, allerdings sollten Sie da vorher reservieren.

Auf dem Weg zu unserem nächsten Stopp kann man kurz in einer der Bars mit der längsten Tradition im Zentrum anhalten:  der Rio Bar, berühmt für ihre Pasteten und hausgemachten Pommes frites. 

Weiter im Uni-Ambiente finden wir im Kneipenviertel nahe der Universität La Merced eine typische Bar, die schon ewig existiert: El Garrampón. So ähnlich ist auch das Pepico del Tío Ginés, ein anderes Traditionslokal, wo man typische murcianische Tapas in Kneipenambiente probieren kann. 

Im Kneipenviertel von Murcia findet man zwei weitere tolle Bars mit typisch murcianischer Küche: Los Toneles und Los Zagales, die eine große Vielfalt an typischen Gerichten und Produkten zu sehr günstigen Preisen anbieten.

 

Gastronomía murciana

 

Mit dem Green Shushi, ganz in der Nähe der Universität La Merced, für die Liebhaber der japanischen Küche, oder dem Malena auf der Plaza Puxmarina, einer argentinischen Gastrobar mit kreativen Zubereitungen, setzt man ebenfalls auf das richtige Pferd. 

Um günstige Tapas zu essen, kann man auch ins El Jumillano im Viertel Vistabella gehen oder ins Hermanos Ródenas in der Gegend der Ronda Norte, das eine breite Palette an hochwertigen Gerichten und Zutaten zu viel günstigeren Preisen als zum Beispiel auf der Plaza de Las Flores anbietet.

Das Del Gallo Blues ist ein sehr modernes und kosmopolitisches Lokal, wo man nahe der  Avenida Juan Carlos I Gourmet-Hamburger und großartige Schinken-Kroketten essen kann. Ein anderes Restaurant ähnlichen Schnitts ist das La Trastienda, das mehr im Zentrum liegt und verschiedene zwanglose Vorspeisen anbietet.

Gastronomische Broschüre von Murcia
AUTORENKÜCHE

In den letzten Jahren haben wir an der Geburt einer neuen murcianischen Küche Anteil gehabt, die moderner ist und echte Autoren-Noten aufweist, und die, das ist besonders wichtig, eine sehr hohe Qualität besitzt. Das Angebot ist umfassend und vielfältig, zum großen Vergnügen der Liebhaber kreativer, überraschender und avantgardistischer Küche. Willkommen in der neuen murcianischen Küche.

Wir beginnen unsere Tour in El Palmar, wo wir den wichtigsten Vertreter der Autorenküche finden: Cabaña Buenavista von Pablo González-Conejero, das einzige Restaurant mit Michelinstern in Murcia. Eine sehr schöne Umgebung und die kreativste Küche der Stadt machen aus dem Besuch des Restaurants die schönste kulinarische Erfahrung der Stadt.

In Puente Tocinos befinden sich zwei Restaurants, die Teil dieser neuen murcianischen Küche sind: Verna und Local de Ensayo. Das Erste ist ein Restaurant mit kräftigen Mahlzeiten mit viel Geschmack. Der Küchenchef hat einen interessanten Werdegang (Diverxo, Casa Marcial…), was man mit jedem Bissen spürt. Es lohnt sich, das Auto zu nehmen und bis in die Ortschaft Puente Tocinos zu fahren, um seine Küche und die spektakulären Gärten zu genießen. Im Local de Ensayo, einem anderen Restaurant mit hohem Niveau, kann man sehr kreative Gerichte in überraschendem und jedes Detail beachtendem Ambiente genießen, was das Lokal in wenigen Monaten in ein klares Vorbild in der Stadt Murcia verwandelt hat.

 

Gastronomía murciana

 

Zurück in Murcia kann man einen Stopp am Tresen im Rincón de Pepe einlegen. Das Restaurant kombiniert in jedem seiner Gerichte Tradition mit Innovation. Das Rincón de Pepe bietet hochwertige Tapas, die ihresgleichen suchen, und einen Esssaal, um ein schönes Essen ganz in Ruhe genießen zu können.

Wenn Ihnen aber die orientalische Küche gefällt, ist das Enso Sushi in der calle Santa Teresa, nahe der Plaza de Santa Isabel, das Richtige für Sie. Hervorragende Qualität und einzigartige Kreationen machen aus dem Restaurant eine Kultstätte für die Liebhaber der japanischen Küche. Wenn Ihnen aber neben Fisch auch die Zubereitungen mit orientalischer Note gefallen, dann ist das Restaurant Kome die beste Wahl. Das kleine Lokal ohne Tische, mit nicht mehr als 12 Sitzplätzen am Tresen, ist eines der schicksten und kosmopolitischsten Restaurants der Stadt. Ein kleiner orientalischer Ort, an dem man einfach jeden Bissen der verschiedenen, frischen und neuartigen Zubereitungen genießen muss.

 

Gastronomía murciana

 

In der calle Trapería, zur Kathedrale kommend, kann man einen Stopp im Königlichen Casino von Murcia einlegen, einem wunderschönen Lokal, das schon allein aufgrund seines architektonischen Werts und der Schönheit seiner Räume einen Besuch lohnt. Die Küche bietet eine Karte für jeden Geschmack mit modernen Noten.

Wir beenden unsere gastronomische Tour durch die neue murcianische Küche, indem wir uns ins Taúlla in Espinardo begeben, eines der neusten Restaurants in der Stadt. Es bietet eine kreative Karte, auf der Gemüse eine Hauptrolle spielt.

 

Gastronomía murciana

Gastronomische Broschüre von Murcia

Acceso

Secciones: 
Icono: 
Übernachtung
Título: 
Buchung der Unterkunft
Descripción: 

Reservierung Portalzugang

Icono: 
Murcia Tourismusbüros
Título: 
Tour-Schalter
Descripción: 

Murcia Tourismusbüros